Georg Kimmel  

GmbH  

Trockenbauprodukte 
Stanzwerk 
Rollformerei
Werkzeugbau
Drahtbiegetechnik
Kunststoffverarbeitung 

Abhängedrähte mit Öse bis Länge 4500mm und Nonius-Oberteile bis Nutzlänge 3740mm lieferbar

Lassen Sie es nicht dazu kommen!

Lassen Sie es nicht dazu kommen!

Vertrauen Sie Kimmel und vermeiden Sie teure Korrosionsschäden.

Mehr Sicherheit für höchste Beanspruchung

In der Planungsphase der Objekte ist eine exakte Trennung der Bereiche in verschiedene Korrosivitätskategorien praktisch kaum möglich. Ob die Korrosivitätskategorie C-4 ausreichend ist oder ob die Kategorie C-5 benötigt wird, kann meist erst nach Inbetriebnahme festgestellt werden. Um keine Zweifel hinsichtlich der Sicherheit aufkommen zu lassen hat sich Kimmel entschieden für diese Bereiche nur die Kategorie C-5 anzubieten.

  • Korrosionsschutzklasse D nach DIN EN 13964 Tabelle 8
  • Korrosivitätskategorie C-5 nach DIN EN 12944 + DIN 55634
  • Geprüfte Sicherheit in Schwimmhallen, Thermen, Solebädern und Bereichen mit hoher Feuchte- und Reinigungsbeanspruchung
  • Schutzdauer > 15 Jahre (nach DIN EN ISO 12944-1)

 

C-5LGK KB-Beschichtung C-5 Normgerechter Korrosionsschutz

Für Zubehörteile und Profile, die für Unterkonstruktionen in Schwimmhallen, Thermen, Solebädern oder in Bereichen mit starker Feuchte- oder Reinigungsbeanspruchung eingesetzt werden, ist ein zusätzlicher allseitiger Korrosionsschutz erforderlich.

Diesen erhöhten Korrosionsschutz erreichen unsere Profile und Zubehörteile durch eine zusätzliche Deckbeschichtung im Duplexverfahren, die die Anforderungen der Norm sogar übersteigt.

 

Abbau der Zinkschicht i.M. an Profilen und Zubehörteilen

 

 

C-3LGK KB-Beschichtung C-3 für erhöhten Korrosionsschutz

In Feuchträumen oder in Außenbereichen, die der Außenluft ausgesetzt sind, müssen Profile und Zubehörteile für Unterkonstruktionen besonders hohe Anforderungen erfüllen. Neben der Grundverzinkung ist eine zusätzliche Deckbeschichtung erforderlich.

Unsere Produkte bieten Ihnen hierzu die geprüfte Sicherheit:

  • Korrosionsschutzklasse C nach DIN EN 13964
    Tabelle 8
  • Korrosivitätskategorie C-3 nach DIN EN 12944 +
    DIN 55634
  • Geprüfte Sicherheit in Feuchträumen und im Außenbereich
  • Schutzdauer > 15 Jahre (nach DIN EN ISO 12944-1)